Regionalnachrichten

Hessen Nachtsheim schaut Europa-League-Finale mit Glückssocken

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Frankfurt (dpa/lhe) - Badesalz-Comedian Henni Nachtsheim (65) blickt dem Europa-League-Finale der Eintracht mit großer Aufregung entgegen. "Ich lenke mich im Moment permanent ab", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Die Nervosität steigert sich zunehmend. Ich merke es in meinem Umfeld, da redet fast keiner mehr von etwas anderem." Er tippt auf einen Sieg für Eintracht Frankfurt. "Ich gehe davon aus, dass wir 3:2 gewinnen." Der Fußball-Bundesligist tritt am Mittwoch (21.00 Uhr/RTL in Sevilla gegen den schottischen Vizemeister Glasgow Rangers an.

Das Spiel werde er zu Hause vor dem Fernseher gucken, mit seinem Badesalz-Partner Gerd Knebel und weiteren Freunden. Er habe auch eine Einladung nach Sevilla bekommen, aber er müsse an dem Tag eine neue Folge der Sendung "Radio Badesalz" aufnehmen. "Ich freue mich in jedem Fall sehr drauf und ich bin am Fernseher genauso fokussiert, wie ich es im Stadion wäre."

Dabei setzt er auch auf die richtige Ausrüstung: "Das geht bei den Glückssocken los über die Glück-Boxershorts bis hin zum Eintracht-Pullover, den ich mir extra für die Europa-League angeschafft habe." Die Montur habe er bei allen wichtigen Spielen angehabt, "und es ist klar, spätestens um acht Uhr wird sie aus dem Schrank geholt."

Was er nach dem Abpfiff mache? "Wenn sie es gewinnen sollten, aber auch wenn sie es verlieren sollten, werde ich wahrscheinlich erstmal einen Moment regungslos auf der Couch sitzen, um das zu verarbeiten."

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen