Regionalnachrichten

Hessen Polizei ermittelt nach Hinweisen auf Schüsse auf ein Auto

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild)

Bad Soden-Salmünster (dpa/lhe) - In Bad Soden-Salmünster soll auf ein Auto geschossen worden sein. Ein Anrufer habe am Samstagabend mitgeteilt, dass sein Fahrzeug beschossen worden sei und nun der Motorraum qualme, teilte die Polizei mit. Beamte stellten Beschädigungen am Auto fest. Zum Zeitpunkt des Vorfalls stand der Mann mit seinem Auto auf einem Seitenstreifen und wollte gerade losfahren. Er und ein weiterer Insasse blieben unverletzt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauerten nach Aussage eines Polizeisprechers noch an.

Newsticker