Regionalnachrichten

Hessen Polizei stellt bei Razzien kiloweise Drogen sicher

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Darmstadt (dpa/lhe) - Die Polizei hat bei Drogen-Razzien im Großraum Frankfurt kiloweise Rauschgift sichergestellt. Insgesamt beschlagnahmten die Fahnder unter anderem 85 Kilo Marihuana, 13 Kilo Amphetamin, vier Kilo Haschisch und ein Kilo Kokain. Sechs mutmaßliche Drogenhändler wurden festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Darmstadt mitteilten.

Drei der 22 bis 54 Jahre alten Verdächtigen kamen in Untersuchungshaft. Die Durchsuchungen in Mörfelden-Walldorf, Rüsselsheim (beide Kreis Groß-Gerau), Dreieich (Landkreis Offenbach) und Frankfurt fanden bereits in der vergangenen Woche statt, wurden aber erst jetzt mitgeteilt. Angaben zum Schwarzmarktwert der sichergestellten Substanzen machten die Ermittler zunächst nicht.

© dpa-infocom, dpa:210624-99-128536/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.