Regionalnachrichten

Hessen Radfahrer bei Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

(Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild)

Habichtswald (dpa/lhe) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer in Nordhessen lebensgefährlich verletzt worden. Eine 85 Jahre alte Autofahrerin habe den Mann nach dem Überholen dreier Fahrzeuge am Freitagnachmittag erfasst, teilte die Polizei in Kassel mit. Der Unfall geschah demnach nach dem Einscheren auf der B 251 kurz vor dem Ortseingang von Habichtswald-Dörnberg (Landkreis Kassel). Der 36 Jahre alte Radfahrer stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an, erklärte die Polizei.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-235650/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.