Regionalnachrichten

Hessen Räuber-Trio überfällt Bordell und flüchtet unerkannt

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

(Foto: Stefan Puchner/dpa)

Wiesbaden (dpa/lhe) - Drei Männer haben in der Nacht zum Montag in Wiesbaden ein Bordell überfallen und dabei mehrere Hundert Euro Bargeld geraubt. Nach Angaben der Polizei bedrohten sie die Mitarbeiterinnen mit einer Pistole und forderten die Tageseinnahmen. Nach seinem Überfall im Stadtteil Mainz-Kastel flüchtete das Trio. Von ihm fehlte zunächst jede Spur.

Polizeibericht

Newsticker