Regionalnachrichten

Hessen Regloser Mann hinterm Autosteuer sorgt für Aufregung

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Kaufungen (dpa/lhe) - Ein auf der Straße stehender Wagen mit einem scheinbar bewusstlosen Mann auf dem Fahrersitz hat nahe Kaufungen für Aufregung gesorgt. Zeugen hätten in der Nacht zum Dienstag am Auto geklopft und gerufen, der Mann habe jedoch nicht reagiert, teilte die Polizei in Kassel mit. Die alarmierten Beamten stellten fest, dass er schlief und 2,9 Promille Alkohol intus hatte. Der 64-Jährige war laut Polizei auf der Kreisstraße zwischen Kaufungen und Nieste vermutlich wegen seines hohen Alkoholkonsums hinterm Steuer eingeschlafen. Als die Zeugen ihn fanden, waren der Motor und das Licht des Autos angeschaltet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen