Regionalnachrichten

Hessen Rollerfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.

(Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolb)

Dietzhölztal (dpa/lhe) - Ein Rollerfahrer ist bei einer Kollision mit einem Auto auf einer Landstraße in Dietzhölztal (Lahn-Dill-Kreis) schwer verletzt worden. In einer langgezogenen Linkskurve sei der 17-Jährige am Dienstagabend mit dem Wagen eines 23-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mit. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Fahrbahn war am Abend mehrere Stunden lang voll gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen