Regionalnachrichten

Hessen Schlägerei nach Fastnachtsumzug: Prozess beginnt

Eine modellhafte Nachbildung der Justitia. Foto: Volker Hartmann/Archivbild

(Foto: Volker Hartmann/dpa)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Nach gewalttätigen Ausschreitungen nach einem Fastnachtsumzug in Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) müssen sich von heute an sieben Männer vor dem Amtsgericht Frankfurt verantworten. Die Anklage legt ihnen verschiedene Delikte zur Last, darunter Körperverletzung, Widerstand und versuchte Gefangenenbefreiung. Die Auseinandersetzung ereignete sich in einer Gaststätte, in der es bereits vor dem Eintreffen der Polizei zu einer Schlägerei gekommen war. In der Folge leisteten die Angeklagten auch gegen die Beamten erheblichen Widerstand. Das Gericht hat vorerst zwei Verhandlungstage terminiert.

Newsticker