Regionalnachrichten

Hessen Schwerverletzer bei Auffahrunfall auf Autobahn bei Kassel

Ein Dachschild mit der Aufschrift

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Schauenburg (dpa/lhe) - Bei einem Auffahrunfall auf der A44 bei Kassel ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, fuhr der 60-jährige Fahrer eines Kastenwagens aus zunächst unbekannten Gründen auf das Heck eines Lasters. Der Mann wurde bei dem Zusammenstoß im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit. Er wurde in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden betrug rund 40.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210914-99-208383/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.