Regionalnachrichten

Hessen Sommerliches Wetter in Hessen zum Wochenstart

Die Sonne scheint bei strahlend blauem Himmel über einem Gerstenfeld. Foto: Swen Pförtner

(Foto: Swen Pförtner/dpa)

Offenbach/Frankfurt (dpa/lhe) – Viel Sonne und Temperaturen über 30 Grad – in Hessen wird es zum Start in die neue Woche nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) heiß. Den DWD-Meteorologen zufolge beginnt der Montag vor allem im Nordosten des Landes noch wolkig, zum Nachmittag lockert es aber vielerorts auf. Bei Höchsttemperaturen von bis zu 32 Grad in Südhessen und 27 Grad im Bergland wird es hochsommerlich warm. In der Nacht bleibt es mild bei Tiefsttemperaturen von 13 Grad.

Am Dienstag wird es wärmer: Bei Höchsttemperaturen von bis zu 35 Grad wird es sonnig, Regen ist nicht in Sicht. Zur Wochenmitte ist dann laut DWD mit noch heißeren Temperaturen zu rechnen: Für den Mittwoch erwarten die Meteorologen in Hessen bis zu 38 Grad und viel Sonne.

Newsticker