Regionalnachrichten

Hessen Umfrage zu Pandemie-Auswirkungen auf Arbeit an Hochschulen

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Situation von befristet beschäftigten wissenschaftlichen Mitarbeitern an Hessens Hochschulen hat sich laut einer Umfrage der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) pandemiebedingt weiter verschärft. Die detaillierten Ergebnisse will die GEW heute gemeinsam mit der Gewerkschaft Verdi und der Initiative "Darmstadt unbefristet" im Rahmen einer Online-Pressekonferenz vorstellen. An der Umfrage beteiligten sich der GEW zufolge mehr als 3000 Beschäftigte an hessischen Hochschulen.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-649228/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.