Regionalnachrichten

Hessen Ungemütliches Wetter in Hessen am Donnerstag

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Offenbach (dpa/lhe) - Der Donnerstag bringt einzelne Gewitter und Starkregen mit sich. Während der Gewitter können Böen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 75 Kilometern pro Stunde auftreten, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Dabei steigen die Temperaturen auf 20 bis 24 Grad, im höheren Bergland werden um die 18 Grad erwartet. Abends werde der Wind voraussichtlich nachlassen.

Zum Wochenende hin beruhigt sich das Wetter wieder: Für Freitag erwartet der DWD nur noch im Bergland einzelne Schauer, ansonsten bleibt es bei maximal 22 bis 27 Grad trocken und teils sonnig. Am Samstag bleibt es meist stark bewölkt mit Tageshöchstwerten zwischen 23 und 27 Grad, in den Hochlagen wird es bis zu 20 Grad warm.

Vorhersage des DWD für Hessen

Newsticker