Regionalnachrichten

Hessen Vater wegen Kindesentzug verhaftet

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/Archivbild

(Foto: Armin Weigel/dpa)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Am Frankfurter Flughafen ist ein 39 Jahre alter Vater wegen Kindesentzug in Haft genommen worden. Er habe seinen vierjährigen Sohn nach einem Urlaub nicht wie abgesprochen zurück zu dessen Mutter nach Deutschland, sondern in sein Heimatland Libanon gebracht, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Der Mann habe angegeben, das Kind halte sich derzeit bei seiner Familie in der Nähe von Beirut auf. Die Mutter hatte ihn angezeigt, nachdem er den Jungen nach dem Urlaub Ende vergangenen Jahres gegen ihren ausdrücklichen Willen in den Libanon gebracht hatte. Bei seiner Ankunft aus Beirut wurde er am Sonntag direkt am Flugzeug festgenommen.

Newsticker