Regionalnachrichten

Hessen Vereinzelt Regen in Hessen erwartet

Regentropfen sind auf einem Blatt zu sehen.

(Foto: Roberto Pfeil/dpa/Symbolbild)

Offenbach (dpa/lhe) - Zu Wochenbeginn werden in Hessen gebietsweise Schauer und Gewitter erwartet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet am Montag mit lokal eng begrenztem Starkregen von um die 20 Liter pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde sowie stürmischen Böen von etwa 70 Kilometer pro Stunde. Besonders am Nachmittag und Abend kann es gewittrig werden. Ein Tiefdruckeinfluss führt demnach feuchtere Luft aus dem Südwesten ins Land. Tagsüber bleibt es bewölkt mit Höchstwerten von 25 bis 29 Grad und bis 22 Grad in Hochlagen.

Am Dienstag und Mittwoch bleibt es laut DWD wechselnd bewölkt und heiß mit Temperaturen von bis zu 32 Grad. Am Dienstag ist demnach nicht mit Niederschlag zu rechnen. Am Mittwoch könne es wieder vereinzelt zu Schauern und Gewittern kommen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen