Regionalnachrichten

Hessen Wechselhafter Mix ab Montag in Hessen: Gewitter angesagt

Blitze entladen sich während eines Gewitters.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d)

Offenbach (dpa/lhe) - Nach einem heißen Sonntag startet die neue Woche in Hessen mit einem Mix aus Wolken, Schauern und Gewittern. Viel Sonnenschein und Höchstwerte zwischen 31 und 34 Grad sind für den Sonntag vorhergesagt, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mitteilte. Im Tagesverlauf kann es in manchen Gebieten wolkiger werden. In Nordhessen sind vereinzelt Schauer oder Gewitter möglich, sonst bleibt es überwiegend trocken. In der Nacht ziehen weitere Wolken und Schauer auf. Die Temperaturen fallen dabei auf 19 bis 16 Grad.

Am Montag wird es laut DWD wechselhaft bewölkt mit örtlichen Schauern und Gewittern. Vereinzelt sind demnach Starkregen und Hagel möglich. Die Temperaturen steigen auf maximal 26 bis 30 Grad.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen