Regionalnachrichten

Hessen Wehen Wiesbaden kassiert in Halle höchste Saison-Niederlage

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Halle/Saale (dpa/lhe) - Nach einer enttäuschenden Leistung hat der SV Wehen Wiesbaden am vorletzten Spieltag der 3. Fußball-Liga die höchste Saison-Pleite kassiert. Die Hessen verloren am Sonntag beim Halleschen FC mit 0:4 (0:2). Michael Eberwein in der 21. Minute, Julian Derstroff (22.) und der Ex-Darmstädter Terrence Boyd (60./64.) besiegelten am Sonntag die verdiente Niederlage für das Team von Trainer Rüdiger Rehm. Mit 56 Punkten bleibt Wehen Wiesbaden vor dem Saisonfinale gegen Dynamo Dresden am kommenden Samstag dennoch Tabellensechster.

© dpa-infocom, dpa:210516-99-618982/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.