Regionalnachrichten

Hessen Weltkriegsbombe in Frankfurt erfolgreich entschärft

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - In Frankfurt ist eine 50 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe entschärft worden. Dafür seien im Stadtteil Fechenheim Bewohnerinnen und Bewohner seit dem späten Dienstagabend evakuiert worden, teilten Feuerwehr und Polizei mit. Da das Gebiet ein Industriegebiet sei, sei nur eine niedrige zweistellige Zahl an Bewohnern betroffen gewesen. Aufgrund von Bauart und Zustand der Bombe hätten die Sicherheitsbehörden schnell reagieren müssen, hieß es. Die Bombe US-amerikanischer Bauart sei bei Bauarbeiten gefunden worden. Noch vor ein Uhr nachts hätten die Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren können.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen