Regionalnachrichten

Hessen Wieder Waldbrand in Wissen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Z)

Wissen (dpa/lhe) - In Wissen (Landkreis Altenkirchen) ist am Montagnachmittag erneut ein Waldbrand gemeldet worden. Bereits am Donnerstag vergangener Woche hatte es in dem Waldgebiet auf einer Fläche von etwa 20.000 Quadratmetern gebrannt. Am Montag standen der Polizei zufolge etwa 2000 Quadratmeter Laub und trockenes Unterholz in Flammen. Dabei sei ein junger Eichenbestand beschädigt worden. Die Brandursache ist den Angaben zufolge noch unklar. Eine Anwohnerin hatte die Rauchsäule über dem Wald bemerkt und gemeldet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen