Regionalnachrichten

Hessen Zwei Autos brennen in Parkhaus

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - In einem Parkhaus in Frankfurt sind am Dienstag zwei Autos in Brand geraten. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnte eine Frau unverletzt aus einem Stockwerk einige Etagen über dem Unglücksgeschoss gerettet werden. Wegen starker Rauchentwicklung sei die Lage anfangs unklar gewesen. Daher seien rund 40 Einsatzkräfte mit 14 Fahrzeugen zum Unglücksort gerufen worden. Die brennenden Autos wurden laut Feuerwehr schnell gelöscht. Die Ursache für den Brand sowie die Schadenshöhe blieben zunächst unklar.

Newsticker