Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern 18-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber der Deutschen Rettungsflugwacht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Rügen (dpa/mv) - Bei einem Unfall auf Rügen ist ein 18 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Er sei zu schnell gefahren und am Mittwochabend in einer Kurve zwischen Sassnitz und Hagen von der Fahrbahn der L303 abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Der junge Mann wurden mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Mitteilung der Polizei

Newsticker