Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern 89 Jahre alte Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Schwerin (dpa/mv) - Eine 89 Jahre alte Fußgängerin ist in Schwerin von einem Transporter erfasst und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen übersah der Transporterfahrer am Mittwochnachmittag die Seniorin beim Abbiegen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Fußgängerin kam mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Der 26 Jahre alte Fahrer erlitt einen schweren Schock. Gegen den Mann wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210701-99-217293/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.