Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern ADAC-Tourismuspreis für Upcycling-Hotel in Rövershagen

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Göhren-Lebbin (dpa/mv) - Das Hotel "Alles Paletti" von Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock ist mit dem ADAC-Tourismuspreis ausgezeichnet worden. Das Hotel habe mit einem Upcycling-Konzept überzeugt, bei dem alte Gegenständen in eine neue Funktion überführt werden, hieß es am Mittwoch beim Saisonauftakt der Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommerns im Land Fleesensee bei Göhren-Lebbin. Mit Kreativität werde bei "Alles Paletti" Nachhaltigkeit zelebriert. Statt alte Sachen wegzuschmeißen, würden sie zweckentfremdet.

So werden aus Holzpaletten Hochbetten, Limo-Flaschen werden zu Lampen umfunktioniert und alte Stühle zu einer Treppe verwandelt. Aber auch neue Gegenstände bekämen neue Funktionen zugewiesen. So dienten etwa Kochlöffel schon mal als Kleiderstangen. Der ADAC prämiert mit seinem Tourismuspreis jährlich Projekte, die innovative und qualitativ hochwertige Tourismusangebote anbieten. Eine unabhängige Fachjury bestimme anhand der Kriterien Innovationsgrad, Qualität, Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit die Preisträger.

Newsticker