Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Anna Pogany drei weitere Jahre beim SSC Palmberg Schwerin

Anna Pogany vom SSC Palmberg Schwerin. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv)

Schwerin (dpa/mv) - Anna Pogany bleibt beim Volleyball-Bundesligisten SSC Palmberg Schwerin. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, hat die 26 Jahre alte Libera ihren Vertrag bei den Mecklenburgerinnen um drei Jahre bis 2024 verlängert. "Anna ist ein ganz wichtiger Baustein für uns", sagte SSC-Coach Felix Koslowski, der Pogany auch als Nationaltrainer betreut. "Sie hat sich bei uns zu einer absoluten Führungsspielerin entwickelt und ihre Verpflichtung für drei Jahre gibt uns unheimlich viel Stabilität auf der Position."

Das Schweriner Duo Pogany und Koslowski bereitet sich derzeit mit der Auswahl des Deutschen Volleyballverbands (DVV) in der Landeshauptstadt auf die Nations League vor. Diese beginnt am 25. Mai im italienischen Rimini mit dem Spiel gegen Russland. In Schwerin gibt es zuvor noch drei Vorbereitungsspiele gegen Belgien.

"Für mich war es eine ganz einfache Entscheidung, in Schwerin zu verlängern", sagte Anna Pogany zu ihrem neuen Vertrag. "Ich habe hier die besten Voraussetzungen, ein tolles Trainerteam und ein professionelles Umfeld", fügte sie hinzu.

© dpa-infocom, dpa:210513-99-583502/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.