Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Auto erfasst Radfahrer: 70-Jähriger stirbt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Groß Nemerow (dpa/mv) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 96 bei Groß Nemerow (Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Radfahrer tödlich verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, wurde der 70-Jährige von einem Auto erfasst. Der Senior habe die Bundesstraße überquert, wobei ihn ein 23-jähriger Autofahrer mit dem Wagen rammte. Der lebensgefährlich Verletzte sei später in einer Klinik gestorben. Die genauen Umstände des Unfalls würden noch untersucht. Die B96 war mehrere Stunden gesperrt. 

© dpa-infocom, dpa:211116-99-22205/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.