Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Auto prallt frontal gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Satow (dpa/mv) - Bei einem Unfall in Satow (Landkreis Rostock) sind zwei junge Männer schwer verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Autofahrer verlor in der Ortschaft Hohen Luckow die Kontrolle über das Auto, kam links von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen Baum, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Rettungskräfte mussten ihn und seinen gleichaltriger Beifahrer bergen und brachten beide mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Auto entstand den Angaben zufolge ein Totalschaden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 5000 Euro. Die Fahrbahn war zwischenzeitlich für zwei Stunden gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen