Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Auto prallt gegen Eisengeländer: Beifahrerin schwer verletzt

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild)

Torgelow (dpa/mv) - Bei einem Autounfall zwischen Eggesin und Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Dienstag eine 83 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 84-jährige Fahrer des Wagens und Ehemann der Frau auf der Landesstraße 32 in einer Rechtskurve vor Torgelow nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kollidierte mit einem massiven Eisengeländer, drehte sich und kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen. Die schwer verletzte Frau und der ebenfalls verletzte Ehemann kamen in eine Klinik. Warum der Wagen verunglückte, war zunächst unklar.

Regionales