Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Betrunkener Autofahrer prallt auf Usedom gegen Baum

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild)

Trassenheide (dpa/mv) - Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen in Trassenheide auf der Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 34-Jährige in der Bahnhofstraße in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall erlitt er schwere Verletzungen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Blutalkoholtest der Polizei ergab einen Wert von 1,5 Promille. Am Auto entstand Totalschaden.

Newsticker