Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Brand eines Appartementhauses nach Blitzeinschlag

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

(Foto: Daniel Bockwoldt/dpa)

Prerow (dpa/mv) - In der Gemeinde Prerow hat ein Blitzeinschlag für einen Brand eines Appartementhauses gesorgt. Während eines Unwetters am frühen Mittwochmorgen geriet der Dachstuhl des Hauses laut Polizei in Brand. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Vier der acht Einheiten seien nicht mehr bewohnbar. Der Schaden wird auf mindestens 150 000 Euro beziffert.

Mitteilung

Newsticker