Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern CDU wählt: Kokert bisher einziger Bewerber für Vorsitz

CDU-Politiker Vincent Kokert. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archivbild

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archivbild)

Schwerin (dpa/mv) - Die CDU Mecklenburg-Vorpommern wählt bei einem Parteitag am 29. und 30. November einen neuen Landesvorstand. Für den Vorsitz der mit 5200 Mitgliedern größten Partei im Nordosten kandidiert bislang nur der bisherige Parteichef Vincent Kokert, wie ein Parteisprecher in Schwerin am Montag sagte. Der 41-Jährige führt die CDU Mecklenburg-Vorpommern seit 2017 und ist zugleich Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Zu dem Parteitag in Binz auf Rügen, bei dem ein Grundsatzprogramm beschlossen werden soll, wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet.

CDU-Landesparteitag

Newsticker