Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Drei Autos fangen in Bergen auf Rügen Feuer

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Bergen auf Rügen (dpa/mv) - In Bergen auf Rügen (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind am Dienstag mehrere Autos in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer von einem Transporter auf zwei Autos über. Verursacht worden sei der Brand vermutlich durch einen technischen Defekt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 6000 Euro geschätzt.

Mitteilung der Polizei

Newsticker