Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Drei Verletzte bei Feuer in Neustrelitz

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa)

Neustrelitz (dpa/mv) - Bei einem Wohnungsbrand in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rettete ein Nachbar den 77-jährigen Mieter der Wohnung am Freitagabend vor den Flammen. Dabei erlitten beide Männer Rauchvergiftungen. Eine dritte Person wurde ebenfalls verletzt. Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte den Brand.

Newsticker