Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Drese mit Coronavirus infiziert: Alle Termine abgesagt

Stefanie Drese (SPD), Sozial- und Gesundheitsministerin von Mecklenburg-Vorpommern.

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dp)

Schwerin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) ist an Covid-19 erkrankt. Sie habe am Freitag ein positives PCR-Test-Ergebnis erhalten, teilte das Sozialministerium am Sonntag mit. Die Ministerin habe sich in häusliche Quarantäne begeben und werde weiterhin keine Termine wahrnehmen. Bereits am Mittwoch hatte die Ministerin nach Coronafällen in ihrer Familie alle Termine der Woche abgesagt und auch nicht an den Landtagssitzungen teilgenommen. Derzeit hat die Ministerin den Angaben zufolge nur leichte Krankheitssymptome.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen