Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern E-Bike-Fahrer aus der Schweiz stirbt an der Seenplatte

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz.

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB)

Hinrichshagen (dpa/mv) - Ein Urlauber aus der Schweiz ist am Sonntag vermutlich bei einem Sturz mit seinem E-Bike bei Hinrichshagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) um Leben gekommen. Zeugen hatten laut Polizei einen bewusstlosen Mann mit Kopfverletzungen entdeckt und sich an die Rettungsleitstelle gewandt. Die Versuche von Ersthelfern und Notarzt, den 65 Jahre alten Mann wiederzubeleben, blieben erfolglos. Der Radfahrer, der einen Helm getragen hatte, starb an der Unfallstelle.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen