Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Einfamilienhaus niedergebrannt: 300 000 Euro Schaden

Ein Feuerwehrblaulicht ist auf einem Einsatzfahrzeug zu sehen. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild)

Alt Brenz (dpa/mv) - Ein Feuer hat am Sonntag ein komplettes Wohnhaus in der Gemeinde Alt Brenz (Ludwigslust-Parchim) bei Neustadt-Glewe zerstört. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, wird der Schaden auf 300 000 Euro geschätzt. Nach ersten Untersuchungen war der Brand am Nachmittag ausgebrochen. Die Bewohner bemerkten die Flammen und konnten sich retten, so dass niemand verletzt wurde. Das Gebäude brannte trotz Einsatzes der Feuerwehren bis auf die Grundmauern nieder. Die Brandursache sei unklar.

© dpa-infocom, dpa:210228-99-631781/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.