Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Feuer vernichtet große Strohmiete in Vorpommern

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild)

Klein Polzin (dpa/mv) - Bei einem Feuer nahe Klein Polzin bei Wolgast (Vorpommern-Greifswald) ist am Sonntag ein größeres Strohlager vernichtet worden. Wie ein Polizeisprecher erklärte, brach der Brand am Sonntagnachmittag aus. Nach ersten Erkenntnissen soll die Strohmiete aus mindestens 50 großen Rundballen bestanden haben, von denen die alarmierten Feuerwehren nichts mehr retten konnten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Die Schadenshöhe war noch unklar.

Newsticker