Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Frontalzusammenstoß auf B104: Mann tödlich verletzt

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Sternberg (dpa/mv) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 104 in Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Samstagmittag ein 49-Jähriger tödlich verletzt worden. Er sei aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Der Wagen streifte ein anderes Auto und kollidierte dann frontal mit einem weiteren Fahrzeug. Der 49-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Drei weitere Insassen wurden leicht verletzt. Die Bundesstraße musste für vier Stunden gesperrt werden.

Newsticker