Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Fußbll-Drittligist FC Hansa Rostock startet Vorbereitung

Jens Härtel, Trainer des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock, steht vor dem Hansa-Logo am Ostseestadion. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild

(Foto: Bernd Wüstneck/dpa)

Rostock (dpa/mv) - Mit dem obligatorischen Laktattest und dem traditionellen öffentlichen Training ist der FC Hansa Rostock am Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison in der 3. Fußball-Liga gestartet. Beim einstigen Bundesligisten hat es in der Sommerpause erneut einen gravierenden personellen Umbruch gegeben. 13 Spieler, darunter Kapitän Oliver Hüsing und Torhüter Ioannis Gelios, haben den Vorjahres-Sechsten verlassen. Zehn neue sind schon gekommen.

Hansa absolviert in der Vorbereitung Anfang Juli ein Trainingslager im niedersächsischen Barsinghausen. Namhafteste Testspielgegner sind am 6. Juli in Wolfsburg der frühere deutsche Meister VfL Wolfsburg und zur Liga-Generalprobe am 13. Juli im heimischen Ostseestadion Bundesliga-Absteiger Hannover 96. Der erste Liga-Spieltag ist für den Zeitraum vom 19. bis 21. Juli angesetzt. Die Paarungen stehen noch nicht fest.

Website FC Hansa

Facebook Hansa Rostock

Twitter Hansa Rostock

3. Liga bei dfb.de

Newsticker