Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Fußgänger stirbt bei Unfall in Rostock

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Rostock (dpa/mv) - Bei einem Unfall in Rostock ist ein Fußgänger ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, wurde der Mann am Morgen im Stadtteil Toitenwinkel von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten noch an. Weitere Details seien noch nicht bekannt.

Newsticker