Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Gewitter in Mecklenburg-Vorpommern erwartet

Wolken ziehen im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen über den Strand. Foto: Stefan Sauer/dpa

(Foto: Stefan Sauer/dpa)

Schwerin (dpa/mv) - Am Dienstag nähert sich Mecklenburg-Vorpommern von Osten her ein Gewittergebiet. Vor allem rund um Rügen und Usedom zieht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gegen Nachmittag und Abend eine Gewitterlinie auf. Die Höchstwerte liegen dabei um 15 Grad. In der Nacht klingen mögliche Schauer ab und die Temperaturen liegen bei 5 bis 7 Grad. Auch am Mittwoch kann es zu einzelnen Schauern kommen.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-639236/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.