Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Hansa Rostock vorerst ohne Routinier Kai Bülow

Kai Bülow steht beim Mannschaftsfoto-Termin vom FC Hansa Rostock. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa

(Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa)

Rostock (dpa/mv) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock muss verletzungsbedingt vorerst auf Routinier Kai Bülow verzichten. Der 33 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler hat sich am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen den MSV Duisburg (1:2) eine Teilruptur des Innenbandes im rechten Knie zugezogen. Nach Vereinsangaben wird Bülow einige Wochen ausfallen. Die Liga-Hinrunde ist für den gebürtigen Rostocker, der zu den Leistungsträgern im Team von Trainer Jens Härtel zählt, damit bereits beendet.

Website FC Hansa

Facebook Hansa Rostock

Twitter Hansa Rostock

3. Liga bei dfb.de

Newsticker