Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Hund erstochen: Polizei sucht Täter

Der Schriftzug

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Dömitz (dpa/mv) - Ein Hund ist in Klein Schmölen bei Dömitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) erstochen worden. Der Golden Retriever war am Wochenende tot auf dem Grundstück seines Herrchens entdeckt worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Augenscheinlich sei das Tier an Stichverletzungen verendet. Hinweise zu Tatverdächtigen gebe es noch nicht. Die Beamten ermitteln wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

© dpa-infocom, dpa:210419-99-265391/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.