Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern "Kicker": Hansa Rostock will Leihspieler Fröde verpflichten

Die Spieler von Hansa Rostock bejubeln den Klassenerhalt. Das Spiel endet 0:0.

(Foto: Danny Gohlke/dpa/Archivbild)

Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostock treibt seine Personalplanungen voran. Nach Informationen des Fachmagazins "kicker" (Montag) steht der Fußball-Zweitligist aus Mecklenburg-Vorpommern kurz vor der Festverpflichtung von Leihspieler Lukas Fröde. Dem Bericht zufolge zahlt der FC Hansa seinem Ligarivalen Karlsruher SC "eine kleine Ablösesumme" für den defensiven Mittelfeldspieler. Der 27-Jährige war Ende August nach Rostock gekommen und zählte schnell zum Stamm.

Zudem ist bekannt, dass sich die Rostocker im zentralen Mittelfeld verstärken wollen. Dabei soll der letztjährige Aufsteiger an Dennis Dressel vom Drittligisten 1860 München interessiert sein. Der 23-Jährige wäre ablösefrei und will unbedingt in die 2. Liga wechseln. Auch sein 1860-Clubkollege Richard Neudecker (25), der von 2016 bis 2019 beim Zweitligisten FC St. Pauli unter Vetrag stand, gilt in Rostock als Kandidat für eine Verpflichtung.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen