Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Kosmetiksalons in MV möglicherweise bald wieder offen

MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Schwerin (dpa/mv) - Kosmetiksalons dürfen in Mecklenburg-Vorpommern möglicherweise vom 5. Dezember an wieder öffnen, wenn die Corona-Infektionszahlen am Tag davor erkennbar nach unten weisen. Am nächsten Freitag würden die Zahlen angeschaut und überlegt, ob für diesen Bereich zum zweiten Adventswochenende gelockert werden könne, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Samstag nach einem Treffen der Landesregierung mit Vertretern von Wirtschaft, Gewerkschaften, Kommunen und Verbänden.

Newsticker