Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Kostbare Holzskulpturen aus Prohner Kirche gestohlen

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Prohn (dpa/mv) - Wertvolle Holzskulpturen aus dem 18. Jahrhundert sind aus der Dorfkirche von Prohn bei Stralsund gestohlen worden. Drei jeweils 85 Zentimeter hohe, vergoldete Figuren - die Evangelisten Matthäus und Lukas sowie ein Engel - und zwei weitere, beschädigte Skulpturen sind nach Polizeiangaben vom Montag zwischen vergangenem Donnerstag und Sonntag verschwunden. Der genaue Wert der historischen Gegenstände war zunächst nicht bekannt.

Pressemitteilung und Bildmaterial

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.