Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Langer geht als Dritter in den Finaltag der Senior Golf Open

Bernhard Langer ist auf der ersten Runde mit Tochter Jackie Langer als Caddy unterwegs. Foto: Jens Büttner

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)

Schwerin (dpa/mv) - Golf-Legende Bernhard Langer ist auf seiner Aufholjagd bei den European Senior Open in Vorbeck bei Schwerin vorangekommen. Der 61 Jahre alte zweimalige Masters-Sieger geht am Sonntag auf Platz drei in den Finaltag. Langer liegt mit 136 Schlägen vier Schläge hinter dem führenden José Maria Alazábal aus Spanien. Zweiter ist der Engländer Gary Wolstenholme (135).

Langer hat auf der mehrfach als bester deutscher Golfplatz ausgezeichneten Anlage bereits dreimal gespielt. Ein Sieg blieb ihm bisher allerdings verwehrt. 2016 wurde der in den USA lebende Anhausener Dritter, 2014 war Langer Zweiter und 2012 landete er auf Rang acht.

Website Golfanlage Vorbeck

Leaderboard Senior Open

Langer-Profil auf PGA-Homepage

Newsticker