Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Leiche nach Wohnhausbrand gefunden

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archivbild

(Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa)

Gorlosen (dpa/mv) - Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Gorlosen im Landkreis Ludwigslust-Parchim haben die Rettungskräfte eine Leiche gefunden. Ob es sich um den vermissten 59 Jahre alten Bewohner des Hauses handelt, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Eine Obduktion solle seine Identität klären. Das Feuer war am Samstagabend aus bisher ungeklärten Umständen ausgebrochen. Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von rund 100 000 Euro.

Polizeibericht

Newsticker