Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Mädchen auf Fahrrad von Auto angefahren

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archivbild

(Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa)

Neubrandenburg (dpa/mv) - Eine zwölfjährige Radlerin ist in Neubrandenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Kind am frühen Samstagabend bei Rot auf eine Straße gefahren. Die 60-jährige Autofahrerin konnte den Unfall nicht mehr verhindern. Das Mädchen kam ins Krankenhaus.

Newsticker