Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Mann gewinnt 100.000 Euro im Lotto: Weiterer Sieger gesucht

Ein Mann füllt einen Lottoschein aus. Foto: Inga Kjer/dpa/Illustration

(Foto: Inga Kjer/dpa/Illustration)

Rostock (dpa/mv) - Ein Mann aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat am Wochenende 100.000 Euro im Lotto gewonnen. Er gewann die Summe in der Rentenlotterie, wie Lotto Mecklenburg-Vorpommern am Montag mitteilte. Er habe sechs richtige Endziffern bei seiner Losnummer gehabt. Ein weiterer Gewinner, der ebenfalls 100.000 Euro gewonnen habe, werde noch gesucht. Nach Lotto-Angaben ist es der siebte Großgewinn im Nordosten in diesem Jahr, der höchste Gewinn lag bislang bei rund 563 000 Euro.

Newsticker