Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Bergen (dpa/mv) - Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf Rügen schwer verletzt worden. Eine 42-jährige Autofahrerin habe auf einer Landstraße beim Linksabbiegen den entgegenkommenden 40-Jährigen übersehen, teilte die Polizei mit. Daraufhin sei es bei Gustow zum Zusammenstoß gekommen. Der Mann wurde demnach ins Krankenhaus nach Stralsund gebracht. Die Frau blieb unverletzt. Der Schaden beträgt 20 000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:211024-99-719504/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.