Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Pilzsucher findet Geschoss einer russischen Panzerbüchse

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Binz/Barth (dpa/mv) - Ein Pilzsammler hat am Donnerstag auf der Insel Rügen zwischen Binz und Prora ein Geschoss einer russischen Panzerbüchse RPG 7 gefunden. Der Munitionsbergungsdienst entschied, das Geschoss sicherzustellen und an Spezialisten zu übergeben, teilte die Polizei mit. Erst am Mittwoch waren Polizisten im Landkreis Vorpommern-Rügen bei Barth zu einem Munitionsfund gerufen worden. Der Finder vermutete, eine Panzerfaustgranate in der Nähe einer Schießanlage bei Bodstedt entdeckt zu haben. Spezialisten des Munitionsbergungsdienstes identifizierten sie als Übungsgranate.

Newsticker